re-zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17024

re-zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17024

Aktuelles

Am 18.03.2021 wurde Klaus-Ulrich Sattler durch das EUC QA European Committee for Quality Assurance GEIE als Sachverständiger nach DIN EN ISO/IEC 17024 für Schäden an Gebäuden und als Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken nach DIN EN ISO/IEC 17024 re-zertifiziert.

Weiterlesen …

Revisionsöffnungen unter Badewannen? Pflicht oder Kür?

Revisionsöffnungen unter Badewannen? Pflicht oder Kür?

Normen und Richtlinien

Eine spezielle Vorschrift über den Einbau von Revisionsöffnungen zur weiterstgehend zerstörungsfreien Verschaffung des Zugangs in Bereiche unterhalb von Badewannen gibt es nicht. Es gilt die allgemeine Anforderung...

Weiterlesen …

Abdichtung von Balkonen

Abdichtung von Balkonen

Normen und Richtlinien

Gemäß der, für die Ausführung von Abdichtungen von Balkonen gültigen Flachdachrichtlinie soll die Anschlusshöhe an Türen mindestens 15cm über der Oberfläche des Belages … betragen. Dadurch soll verhindert werden, dass Wasser durch Schneematschbildung, Wasserstau, verstopfte Abläufe, Schlagregen, Winddruck etc. über die Türschwelle in das Bauwerk  eindringt.

Weiterlesen …

Sachkundenachweis Leckageortung in Innenräumen (TRA)

Sachkundenachweis Leckageortung in Innenräumen (TRA)

Aktuelles

Leckageorter detektieren Wasserschäden - fachgerecht und zerstörungsfrei ermitteln - Klaus-Ulrich Sattler seit 08.10.2020 erfolgreich im Sachkundenachweis Leckageortung in Innenräumen (TRA) / Leitungswasser- und sonstige Feuchteschäden erkennen, lokalisieren und bewerten.

Weiterlesen …

Mitgliedschaft im Sachverständigen-Verband Mitte e.V.

Mitgliedschaft im Sachverständigen-Verband Mitte e.V.

Aktuelles

Dipl.-Ing. Klaus-Ulrich Sattler wurde am 20.06.2020 unter der Mitgliedsnummer 689 im Verband für die Fachbereiche "Schäden an Gebäuden" und "Immobilienbewertung" registriert.

Weiterlesen …

Immobilienbewerter DEKRA zertifiziert

Immobilienbewerter DEKRA zertifiziert

Wertermittlung

Am 11.05.2020 wurde Klaus-Ulrich Sattler durch die DEKRA Certification GmbH als Sachverständiger für die Immobilienbewertung D1 für weitere 3 Jahre re-zertifiziert. Das Zertifikat ist registriert unter der Zertifikats-Registrier-Nr.: PC20413-069.

Weiterlesen …

Bausachverständiger DEKRA zertifiziert

Bausachverständiger DEKRA zertifiziert

Baumängel und Bauschäden

Am 22.04.2020 wurde Klaus-Ulrich Sattler durch die DEKRA Certification GmbH als Sachverständiger für die Bauschadenbewertung für weitere 3 Jahre re-zertifiziert. Das Zertifikat ist registriert unter der Zertifikats-Registrier-Nr.: PC20402-086.

Weiterlesen …

Mängel bei Dachklempnerarbeiten

Mängel bei Dachklempnerarbeiten

Baumängel und Bauschäden

So nicht! Dachklempnerarbeiten mangelhaft!
Dachseitige Anschlüsse bei Abdichtungen sollen (je nach Dachneigung) mindestens 50 bzw. 100 mm gemäß Flachdachrichtlinie Stand 12/2016, bei Metalldeckungen mehr als 25 mm, über Oberkante Belag oder Kiesschüttung betragen.

Weiterlesen …

Kabelverbindung mangelhaft und gefährlich

Kabelverbindung mangelhaft und gefährlich

Baumängel und Bauschäden

So nicht! Kabelverbindung!
Kabelverbindungen nicht außerhalb von Dosen oder Kästen einsetzen!

Weiterlesen …

Baumangel Fensteranschluss - Einbaufugen zu breit

Baumangel Fensteranschluss - Einbaufugen zu breit

Baumängel und Bauschäden

So nicht! Der seitliche Fensteranschluss!
Einbaufugen sollen nicht zu breit sein, damit ausreichend Dichtheit zwischen Fensterrahmen und Laibung hergestellt werden kann.

Weiterlesen …

Wärmebildkamera zu Fassadenuntersuchung in Berlin

Wärmebildkamera zu Fassadenuntersuchung in Berlin

Baumängel und Bauschäden

Mit der Testo 882 setzen wir jetzt auch modernste Wärmebildtechnik bei der Durchführung unserer Aufträge ein.

Weiterlesen …

Feuchtemessung in Bauwerken / Moist 250B

Feuchtemessung in Bauwerken / Moist 250B

Baumängel und Bauschäden

Mit der Moist 250 B haben wir jetzt die Möglichkeit typische Feuchteschäden in Bauwerken mittels Mikrowellen-Rastermessungen noch schnell und präziser festzustellen. und dies unabhängig von der Versalzung bis zu einer Eindringtiefe von 30 cm. Die Kalibration erfolgt nach WTA-Merkblatt für Werkstoffe, wie Beton, Mauerwerk, Estriche, Dämmmaterialien usw.

Weiterlesen …

Überprüfen Sie das Wertgutachten ihrer Immobilie

Überprüfen Sie das Wertgutachten ihrer Immobilie

Wertermittlung

Checkliste zur Qualitätsprüfung von Wertermittlungsgutachten

Sollten Sie eine große Anzahl mit „Nein“ beantworten können, wirft das erhebliche Bedenken auf. Mit hoher Wahrscheinlichkeit kann einem solchen Gutachten kein Vertrauen beigemessen werden. Ein „Nein“ in elementaren Punkten sollte erhebliche Zweifel an der Qualität des Gutachtens wecken.

Weiterlesen …

Aufteilung des Gesamtkaufpreises einer Immobilie - Arbeitshilfe des BMF

Aufteilung des Gesamtkaufpreises einer Immobilie - Arbeitshilfe des BMF

Preisbildung Grundstücke

Das BMF hat die wesentlichen Kriterien bei der Aufteilung eine Gesamtkaufpreises einer Immobilie in Grund und Boden und Gebäude im Rahmen einer Anleitung Richtschnur vorgegeben. Dazu wurde durch das Bundesministerium der Finanzen (BMF) eine Arbeitshilfe und Anleitung zur Auf­tei­lung ei­nes Ge­samt­kauf­prei­ses für ein be­bau­tes Grund­stück (Kauf­preis­auf­tei­lung) ausgegeben.

Weiterlesen …

Aktueller Baupreisindex für Berlin - Stand Mai 2019

Aktueller Baupreisindex für Berlin - Stand Mai 2019

Wertermittlung

Am 20.08.2019 hat das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg in seiner 2., korrigierten Ausgabe aktuelle Preisindizes für Bauwerke im Land Berlin ab Mai 2019 herausgegeben.

Weiterlesen …